Onkel SEO fragen

In seiner neuen Fragen und Antwort Community will Onkel SEO Anfänger und Profis im Bereich Suchmaschinenoptimierung zusammen bringen.

Der Start dieses Projektes war allerdings sehr verwirrend, weil mitten in den Vorbereitungen ein hartnäckiges Gerücht die Runde machte, wonach er angeblich tot sein sollte. In diesem Zusammenhang ging auch schnell die Streitigkeit um seinen Nachlass los. Der vermeintlich tote Onkel SEO nahm es gelassen und beobachtete das Ganze zunächst. Tatsächlich, Onkel SEO hatte bereits vor längerer Zeit alle nötigen Vorkehrungen getroffen. Für die Durchführung war Erbrecht Heute zuständig; schnell war klar, ein SEO Contest musste die Entscheidung bringen. SEO Incentives, derzeit bekannt für die Ausrichtung von SEO Wettbewerben, wurde hiermit kurzerhand beauftragt.

Ganz passend wurde OnkelSeosErbe als Keyword ausgesucht und am 14. Oktober fiel der Startschuß. Ganz fleißig legten alle Bewerber auf Onkel Seo’s Erbschaft los im Kampf um die obersten Ränge bei Tante Google für das dezidierte Kunstwort OnkelSeosErbe.

Der Contest hat inzwischen Halbzeit. Innerhalb von knapp fünf Wochen haben es die Teilnehmer auf eine halbe Million Suchergebnisse bei Google geschafft. So meint Onkel SEO: “Jetzt ist es an der Zeit, um das Ganze aufzuklären. Ich bin lebendig und voller Tatendrang. Wieso auf einmal verbreitet wurde, ich wäre tot, kann ich nicht verstehen. Ich war bloß ein Paar Wochen im Ferien. Es war schon amüsant während meiner Abwesenheit zu sehen, wie um mein Erbe gekämpft wird. Aber nun wird es Zeit zu handeln”.

Onkel SEO gibt hiemit den Start seines neuen Portals bekannt. “An OnkelSEO.de sollen alle meine Erben teilnehmen”, so Onkel SEO weiter. “Es gibt genug Webmaster, die nach Antworten in Sachen Suchmaschinenoptimierung suchen und die Teilnehmer des aktuellen Wettbewerbs zeigen gerade, dass sie es drauf haben. Nun können sie ein Bisschen was von ihrem Wissen weitergeben, in dem sie die eine oder andere Frage kompetent beantworten. Ich denke, dass ich auch selbst ab und zu meinen Senf dazugeben werde, denn auch ein alter Onkel SEO will ab und zu zeigen, dass er mit dem jungen Gemüse mithalten kann”.

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktivier die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!